Hanspeter Heidrich
1942 in Berlin geboren
1961-66 Studium an der FU Berlin (Publizistik, Germanistik, Theaterwissenschaften)
seit 1966 verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkel
1966-72 galerie daedalus in Berlin (Konkrete Kunst, Konstruktive und Kinetische Kunst)
1972-90 Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Berliner Kunsthändler (Westberlin) dort: 18 Jahre lang Chefredakteur vom "Berliner Kunstblatt", Organisator von mehreren großen Ausstellungen und fünf internationalen Kunstmessen in der Akademie der Künste und Redakteur von zahlreichen Katalogen.
1992-2002 Redakteur des "Berliner Kunstkalenders", danach Leiter des Vertriebs
ab 2006 Rentner
seit 1.9.2004 Wiederholungstäter als Galerist, seitdem 32 Ausstellungen in Berlin-Mitte (siehe Ausstellungsverzeichnis)
seit 1.9.2009 Rückzug aus dem Galeriebetrieb; Weiterführung der Kunsthandlung mit reduziertem Aufwand mit Kunstdepot im Kunstcontainer in Berlin-Reinickendorf
30.4.2018 Ende der Tätigkeit als Kunsthändler